Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Bodmer 1  Cod. Bodmer 52 Cod. Bodmer 55  V-7.2  42/195
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Cologny
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Fondation Martin Bodmer
Signatur:
Signatur
Cod. Bodmer 53
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Quintus Curtius Rufus, Faits et gestes d’Alexandre
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 168 ff. · 40 x 29 cm · Burgund · ca. 1470-1475
Sprache:
Sprache
Französisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die französische Übersetzung der Geschichte von Alexander, die dem zukünftigen Karl dem Kühnen bestimmt war, wurde von Vasco da Lucena, „Portugalois“, bestellt. Er diente der Infantin Isabelle, welche mit Philipp dem Guten verheiratet war. Der Rückgriff auf Quintus Curtius Rufus, ergänzt durch Texte von Plutarch, Valerius Maximus, Aulus Gellius oder Justin, erlaubt dem Autor, den mazedonischen Eroberer von aus der mittelalterlichen Überlieferung geerbten Legenden zu befreien. Wie ein Miroir des princes, der einen Held als Modell zeigt, ist dieser Text im Rahmen der humanistischen Bewegung entstanden, welche sich gegen Ende des Mittelalters im Umkreis der Herzöge von Burgund bildeten. Der CB 53 ist im Burgund nur einige Jahre nach der Verfassung des Textes abgeschrieben worden; er ist mit Miniaturen verziert, die im Kreis des Meisters von Margareta von York (ca. 1470-1475) entstanden. (mes)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Vielliard Françoise, Manuscrits Français du Moyen Âge, Cologny-Genève, 1975, pp. 133-137.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-cb-0053 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-cb-0053)
Permalink:
Permalink
https://www.e-codices.ch/de/list/one/fmb/cb-0053
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop https://www.e-codices.ch/metadata/iiif/fmb-cb-0053/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Cologny, Fondation Martin Bodmer, Cod. Bodmer 53: Quintus Curtius Rufus, Faits et gestes d’Alexandre (https://www.e-codices.ch/de/list/one/fmb/cb-0053).
Online seit:
Online seit
21.12.2009
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

McKendrick S., The History of Alexander the Great : An Illuminated Manuscript of Vasco da Lucena’s French Translation of the Ancient Text of Quintus Curtius Rufus, Malibu (Calif.), 1996.

Collet Olivier, « Alexandre : recherche d’une identité », Splendeurs de la cour de Bourgogne. Récits et chroniques, édition établie sous la direction de Danielle Régnier-Bohler, Editions Robert Laffont, Paris, 1995, pp. 483-627.

e-codices · 08.08.2013, 14:03:25

Extraits de l’Histoire du bon roi Alexandre et des Faits du Grand Alexandre, traduits du moyen français, présentés et annotés par Olivier Collet, traduction des Faits du Grand Alexandre. Roman en prose, écrit par Vasque de Lucène en 1468, traduction partielle d’après le CB 53, pp. 565-627.

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker