Handschrift in dieser Sammlung wählen: Klosterarchiv, Kartaus L  Klosterarchiv, Kartaus L Klosterarchiv, Kartaus L  Klosterarchiv, Kartaus L  1/1
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Basel
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Staatsarchiv Basel-Stadt
Signatur:
Signatur
Klosterarchiv, Kartaus L
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Liber benefactorum
Schlagzeile:
Schlagzeile
Papier · 380 ff. · 31 x 21.5 cm · Kartause Basel · ca. 1430-1520
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Der Liber benefactorum, das Wohltäterbuch des Kartäuserklosters von Basel, ist sukzessive zwischen den 1430er und 1520er Jahren entstanden. Der Hauptteil der Handschrift, ein im frühen 15. Jh. angelegtes Kalendar, enthält die Namen von über 800 Wohltätern. Die Hs. ist bereits in ihrer Grundanlage als Liber benefactorum konzipiert und weist enge Verbindungen zu einem unter dem Priorat Heinrich Arnoldis entstandenen Jahrzeitbuch der Kartause Basel auf (StABS, Klosterarchiv Kartaus N). (pla)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Beschreibung von Conradin von Planta, aus HAN, Verbundkatalog Handschriften - Archive - Nachlässe, 2018.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-stabs-Klosterarchiv-Kartaus-L (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-stabs-Klosterarchiv-Kartaus-L)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/stabs/Klosterarchiv-Kartaus-L
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/stabs-Klosterarchiv-Kartaus-L/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Basel, Staatsarchiv Basel-Stadt, Klosterarchiv, Kartaus L: Liber benefactorum (http://www.e-codices.ch/de/list/one/stabs/Klosterarchiv-Kartaus-L).
Online seit:
Online seit
04.10.2018
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite
Buchrücken
Buchrücken
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite