Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Bodmer 1  Cod. Bodmer 87 Cod. Bodmer 89  V-7.2  74/198
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Cologny
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Fondation Martin Bodmer
Signatur:
Signatur
Cod. Bodmer 88
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Horaz, Opera
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 72 ff. · 25.3 x 19.5 cm · Frankreich (?) · ausgehendes 10. Jahrhundert / Anfang des 11. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die Handschrift CB 88, welche die Odes, die Epodes und das Carmen saeculare – das Jahrhundertlied, welches von Kinderchören des römischen Adels während den säkularen Spielen interpretiert wurde – zusammenführt, ist ein aussergewöhnliches Zeugnis der Horaz-Handschriften des Übergangs vom 10. zum 11. Jahrhundert. Seine vielen Marginal- und Interlinear-Glossen, die häufig aus Notizen von Pseudo-Acro stammen, erklären Verse, deren metrische Genauigkeit und verbale Virtuosität gelobt wird. Die alphabetischen Tabellen und die Titel wurden im 14. Jahrhundert am Schluss des Buches angefügt. (mes)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Pellegrin Elisabeth, Manuscrits latins de la Bodmeriana, Cologny-Genève 1982, pp. 161-166.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-cb-0088 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-cb-0088)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/fmb/cb-0088
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/fmb-cb-0088/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Cologny, Fondation Martin Bodmer, Cod. Bodmer 88: Horaz, Opera (http://www.e-codices.ch/de/list/one/fmb/cb-0088).
Online seit:
Online seit
21.12.2009
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker