Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Sang. 2  Cod. Sang. 762 Cod. Sang. 775  Cod. Sang. 2135  504/670
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
St. Gallen
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. Sang. 768
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Planctus beati Galli; Kommentar zu Boethius, Opuscula sacra; Boethius, Opuscula sacra; Ps.-Beda, De septem miraculis mundi
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 112 (113) pp. · 22–22.5 x 17.5–18.5 cm · St. Gallen (?) · 10. / 11. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Der Codex enthält auf p. 59111 die Opuscula sacra des Boethius, und zwar I. De trinitate (p. 5970), II. De divinitate (Utrum pater et filius et spiritus sanctus; p. 7072), III. De hebdomadibus (Quomodo substantiae; p. 7277), IV. De fide catholica (p. 7784), V. Contra Eutychen et Nestorium (p. 84111), teilweise mit Glossen. Möglicherweise wurden Teile im 11./12. Jahrhundert ergänzt. Davor auf p. 758 der Johannes Scotus Eriugena oder Remigius von Auxerre zugeschriebene Kommentar zu den Opuscula sacra I–III und V. Auf p. 46, wohl von einer Hand des 13. Jahrhunderts, der Planctus beati Galli, Inc. Quis dabit cineres, eine Klage über den Raub des St. Galler Kirchenschatzes durch den Bischof von Konstanz. Auf p. 112 Ps.-Beda Venerabilis, De septem miraculis mundi. Die überwiegend schmucklose Handschrift weist auf p. 26 eine ichthyomorphe Initiale und auf p. 59 eine 8-zeilige I-Initiale auf. (sno)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875, S. 254-255.
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
Zusätzliche Beschreibung
Codices Boethiani, A Conspectus of manuscripts of the works of Boethius II, ed. by Smith Lesley, London-Turin 2001, p. 199-200, Nr. 54.
Zusätzliche Beschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-csg-0768 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-csg-0768)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/csg/0768
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/csg-0768/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 768: Planctus beati Galli; Kommentar zu Boethius, Opuscula sacra; Boethius, Opuscula sacra; Ps.-Beda, De septem miraculis mundi (http://www.e-codices.ch/de/list/one/csg/0768).
Online seit:
Online seit
22.06.2017
Neuere Literatur:
Neuere Literatur
Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite
Buchrücken
Buchrücken
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker