Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Sang. 2  Cod. Sang. 399 Cod. Sang. 403  Cod. Sang. 2135  331/700

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
St. Gallen
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. Sang. 402
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Breviarium Romanum dominicale et feriale
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 420 pp. · 20 x 15 cm · Bistum Basel · 1220-1230
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Stundenbuch, geschaffen für ein unbekanntes Frauenkloster im Bistum Basel: hervorragendes Zeugnis frühgotischer Buchkunst. Mit Kalendar, 14 ganzseitigen Miniaturen zum Leben Christi und Mariens, einem Psalterium, den Cantica und einer Allerheiligenlitanei. (smu)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Description de Melissa Nieto, Université de Lausanne, 2020.
Standardbeschreibung anzeigen
Zusätzliche Beschreibung:
Zusätzliche Beschreibung
Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875, S. 136.
Zusätzliche Beschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-csg-0402 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-csg-0402)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/csg/0402
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/csg-0402/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 402: Breviarium Romanum dominicale et feriale (http://www.e-codices.ch/de/list/one/csg/0402).
Online seit:
Online seit
12.06.2006
Neuere Literatur:
Neuere Literatur
Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
13. Jahrhundert
Dekoration:
Dekoration
Figürlich, Bildseite, Deckfarbenmalerei, Gold / Silber, Initiale, Ornamental, Federzeichnung, Schema
Liturgica christiana:
Liturgica christiana
Brevier
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Abklatsch, Falz
Annotationswerkzeug - Anmelden

Rromir · 08.10.2013, 11:21:55

Seiten 11 - 12 :

The zodiac sign of Capricorn, precedes the zodiac sign of Sagittarius.

Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

Die schönsten Seiten der Schweiz. Geistliche und weltliche Handschriften / Trésors enluminés de Suisse. Manuscrits sacrés et profanes, M. Bernasconi Reusser, C. Flüeler, B. Roux (ed.), Cinisello Balsamo 2020, 160-161, Nr. 15 (M. Nieto).

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite