Handschrift in dieser Sammlung wählen: Depositum (Ms. Berol. Theol. Lat. Qu. 1)  Depositum (Ms. Berol. Theol. Lat. Qu. 1) Depositum (Ms. Berol. Theol. Lat. Qu. 11)  Depositum (Ms. Berol. Theol. Lat. Qu. 11)  2/2
Standortland:
Standortland
Polen
Ort:
Ort
Krakow
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Jagiellonian Library
Signatur:
Signatur
Depositum (Ms. Berol. Theol. Lat. Qu. 11)
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Tropar-Sequentiar
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 266 ff. · 21 x 13.5 cm · St. Gallen · um 1024-1027
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Aus der Zeit zwischen 1022 und 1036 sind uns insgesamt acht Handschriften überliefert, die in St. Gallen entstanden sind und für Sigebert, Bischof von Minden (1022-1036), geschrieben und illuminiert wurden. Es handelt sich um ein geschlossene Gruppe von liturgischen Handschriften mit Sakramentar, Epistolar, Evangelistar, Graduale, Tropar-Sequentiar, Graduale-Hymnar, Hymnar und Ordo missae. Das vorliegende Tropar-Sequentiar enthält im Sequentiar-Teil auf f. 144r ein Autorenbild von Notker Balbulus (um 840-912). Er wird als Schreiber seiner Pfingstsequenz Sancti Spiritus Assit nobis gratia und als Heiliger mit Nimbus dargestellt. Die Handschrift kam 1683 in die Bibliothek des Kurfürsten Friedrich Wilhelm von Brandenburg und von dort in die Staatsbibliothek. Im zweiten Weltkrieg wurde sie jedoch mit weiteren Handschriften (u. a. auch dem Epistolar) ausgelagert und wird heute in Krakau als Depositum aufbewahrt. (flu)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Euw Anton von, Die St. Galler Buchkunst vom 8. bis zum Ende des 11. Jahrhunderts. (= Monasterium Sancti Galli, Bd. 3) Band I: Textband. St. Gallen 2008, S. 518-520, Nr. 152.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bj-Berol-Theol-Lat-Qu-0011 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bj-Berol-Theol-Lat-Qu-0011)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/bj/Berol-Theol-Lat-Qu-0011
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/bj-Berol-Theol-Lat-Qu-0011/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Krakow, Jagiellonian Library, Depositum (Ms. Berol. Theol. Lat. Qu. 11): Tropar-Sequentiar (http://www.e-codices.ch/de/list/one/bj/Berol-Theol-Lat-Qu-0011).
Online seit:
Online seit
17.12.2015
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite