Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex restitutus 1  M VI 48 N I 1:3c  R III 1  209/243
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Basel
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Universitätsbibliothek
Signatur:
Signatur
M VI 135
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Velāyet-i Ḫāksār Ḥācı Bektāş Velī
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 302 ff. · 22 x 16 cm · 20. Ǧumādā II 1165 h. [= 05.05.1752]
Sprache:
Sprache
Osmanisches Türkisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Legendäre, in osmanisch-türkischer Sprache verfasste Lebensbeschreibung des Gründers des Bektāşī-Ordens, Ḥāǧǧī Bektāş Velī aus Khorasan (Ostiran/Afghanistan). Die Handschrift wurde von ʿAbdallāh Ibn Aḥmad el-Merzīfōnī geschrieben und am 20. Ǧumādā II 1165 h. [= 5. Mai 1752] vollendet. Sie gehörte zur Sammlung orientalischer Handschriften des Islamwissenschaftlers und Turkologen Rudolf Tschudi (1884-1960) und landete aus seinem Besitz in die Basler Universitätsbibliothek. (wur)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Aus: HAN, Verbundkatalog Handschriften - Archive - Nachlässe, 2017.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-ubb-M-VI-0135 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-ubb-M-VI-0135)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/ubb/M-VI-0135
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/ubb-M-VI-0135/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Basel, Universitätsbibliothek, M VI 135: Velāyet-i Ḫāksār Ḥācı Bektāş Velī (http://www.e-codices.ch/de/list/one/ubb/M-VI-0135).
Online seit:
Online seit
14.12.2017
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Rückseite

Buchrücken

Massstab auf Hs.-Seite