Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. 3  Mss.h.h.I.3 Mss.h.h.XV.54  MUE Inc I 20  112/114
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Bern
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Burgerbibliothek
Signatur:
Signatur
Mss.h.h.I.16
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Diebold Schilling, Spiezer Chronik
Schlagzeile:
Schlagzeile
Papier · 806 pp. · 37 x 26 cm · Bern · 1484/85
Sprache:
Sprache
Deutsch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die nach dem langjährigen Aufbewahrungsort Spiez benannte Chronik des Chronisten Diebold Schilling ist, als Auftragswerk für Rudolf von Erlach, auch als ‚Privater Schilling’ bekannt. Sie enthält die Berner Frühgeschichte von der Stadtgründung bis hin zu Vorkommnissen Mitte des 15. Jh. und ist, im Gegensatz zu Schillings dreibändiger Amtlicher Chronik (BBB Mss.h.h.I.1-3), unvollendet geblieben (die Burgunderkriege sind nicht enthalten). (mit)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Beschreibung von Urs Martin Zahnd, Erwin Oberholzer, Florence Darbre u.a., redigiert und ergänzt von Florian Mittenhuber, September 2011.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bbb-Mss-hh-I0016 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bbb-Mss-hh-I0016)
Permalink:
Permalink
http://www.e-codices.ch/de/list/one/bbb/Mss-hh-I0016
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://www.e-codices.ch/metadata/iiif/bbb-Mss-hh-I0016/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Bern, Burgerbibliothek, Mss.h.h.I.16: Diebold Schilling, Spiezer Chronik (http://www.e-codices.ch/de/list/one/bbb/Mss-hh-I0016).
Online seit:
Online seit
20.12.2012
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Einbandtyp:
Einbandtyp
20. Jahrhundert
Jahrhundert:
Jahrhundert
15. Jahrhundert
Dekoration:
Dekoration
Figürlich, Bildseite, Deckfarbenmalerei, Gold / Silber, Initiale, Ornamental, Bild im Text
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Abklatsch
Illuminiert:
Illuminiert
Ja
Restauriert:
Restauriert
Ja
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker